Malen und Zeichnen drinnen


Liebe Zeichner, vor kurzem habe ich mit einer guten Freundin darüber gesprochen, wie fruchtbar gemeinsames Malen und Zeichnen – ganz klassisch drinnen am Tisch – für uns beide früher mal war. Wir haben die Idee, das neu zu beleben und dem eine Regelmäßigkeit zu geben:  jeden 3. Sonntag im Monat bei mir in Büsum im „Atelierzimmer“.

Im Jahre 2019 in einem Zeitalter vor der Pandemie hatten wir zusätzlich zum Freien Zeichnen Workshops angeboten, die gegen Jahresende bei unfreundlichem Wetter ebenfalls bei mir zuhause stattfanden. Aus einem dieser Workshops stammt diese Zeichnung. Wie damals macht es auch jetzt Sinn, sich vorher ein grobes Thema zu überlegen, was man machen möchte und entsprechend Material und Vorlagen mitzubringen.

In diesem Monat ist der 3. Sonntag der 21. November (Totensonntag). Bewährt hat sich die Zeit von 14 bis 16 Uhr und so bleiben wir dabei. Seid herzlich eingeladen, zu zeichnen, zu malen oder einfach nur Tee und Kaffee zu trinken in Büsum, Deichstraße 14. Anmeldung gern unter 0170 856 2071 oder per Mail. Ich freu mich drauf! Susanne