Josis Zeichnung

Der gute Josi.. hat Sonntag soo eine schöne Zeichnung gemacht.. Wald für zuhause..

Zeichnen heute, 5. Juli

Liebe Zeichner, ich kaue seit Wochen am Bleistift, weil ich nicht weiß wohin mit uns. Seit Tagen sind schlimme Wetter vorausgesagt für heute, ich habe viel versucht, um einen Drinnen-Treffpunkt zu finden, aber Koffi Komood hat geschlossen, Gärtnerei Österreich ebenfalls, Museen weiß ich gar nicht und wenn, müßte man wohl mit Mundschutz zeichnen und ich weiß nicht, ob ich damit noch genug vom Skizzenbuch sehe…

Es gestaltet sich schwierig. Beim letzten Mal hatten wir verabredet, uns im Quellgebiet der Broklandsau zu treffen, weil wir letztes Mal bei Susanne Linnig an der Broklandsau gezeichnet hatten. Susanne hat mir dazu folgendes geschickt:

Ich habe leider keine genaue Beschreibung für den Norderwohld gefunden. Es gibt ein Schild auf der linken Seite kurz vor Welmbüttel auf dem steht Norderwohld. Dann gelangt man zu einer Informationshütte. Dort können wir parken und uns treffen. http://welmbuettel.blogspot.com.

Ich hoffe jetzt einfach mal, dass jeder weiß, wo links ist. Und weil ich fast glaube, dass außer mir und Josi eh keiner kommt, kann nicht allzuviel schiefgehen. 🙂

14 Uhr Informationshütte Norderwohld Welmbüttel, Abenteuer inbegriffen. Wetter soll stürmisch, aber ohne Regen werden. Los geht’s!

Eure Susanne, wie immer für Mitfahrgelegenheiten u.a. erreichbar unter 0170 856 2071

PS: Susanne möge mir verzeihen, ich finde einfach nicht mehr die Zeichnungen, die sie mir geschickt hatte, tut mir so leid, dieser Sommer ist soo voll Arbeit, ich verliere manchmal bißchen den Überblick.

Zeichnen ohne Zeichner

Es hat mir gefehlt, euch zu treffen, die kleinen Kabbeleien darum, wer der bessere Zeichner ist, das Kaffeetrinken und alles. Josi, ich mag deinen Weidenbusch, ich hab auch Weidenkätzchen versucht. Norbert, bist du das auf dem Rad? Und Anke, habe ich schon bei WhatsApp geschrieben: so schön, dein Zitronenbaum!

 

Zeichnen 02. Februar!

Liebe Zeichner, es ist wieder so weit, der nächste Sonntag ist 1. Sonntag im Februar und damit Zeichnertag!

Beim letzten Mal war das Treffen wohl ziemlich schwierig. Ich war krankheitsbedingt ausgefallen, Josi saß im Marktpirat, aber wegen des Massenandrangs in der Heider Innenstadt haben wohl nicht alle bis zu ihm gefunden. Die Zeichnung ist von Josi.

Fürs nächste Mal hat mein Sohn Jochen zugestimmt, dass wir bei ihm auf dem Resthof in Gokels (ein Dorf hinter Hademarschen) zeichnen können. Es gibt dort ein großes Stallgebäude mit Pferdeställen, eine Werkstatt mit einem zerlegten Grand Cherokee, einen superalten, aber fahrbereiten Trecker, Laufenten usw. Adresse ist Lütjenwestedter Straße 10 in 25557 Gokels gegenüber des kleinen Bahnhofs. Dort am Bahnhof können wir parken und dann gemeinsam rüber gehen.

Fürs Kaffeetrinken im Anschluß, zu dem mein Sohn gern mitkommt, schlage ich Café Anja Tiessen in Albersdorf vor. Wir waren auf Vorschlag von Norbert schon einmal dort, war sehr schön da, Kuchen war lecker und wir Dithmarscher kommen auf dem Rückweg ja ohnehin durch Albersdorf.

Ich freue mich auf Sonntag, habe das Gefühl, lange nicht mehr gezeichnet zu haben. Wie immer: unter 0170 856 2071 könnt ihr mich gern kontaktieren, wenn es Fragen oder Probleme gibt. Bis Sonntag!

Eure Susanne

Freies Zeichnen 6. Oktober

Koffi Komood Josi

Hallo liebe Zeichner,

Sonntag, 6. Oktober ist es wieder so weit: wir treffen uns zum Zeichnen und wie immer freue ich mich sehr darauf. Josi, Anke und Norbert haben letztes Mal im Koffi Komood in Hennstedt abgesprochen, dass wir uns nächstes Mal in Tönning treffen könnten. Bei schönem Wetter bieten Hafen, kleine Straßen und Bauwerke wie das Packhaus gute Zeichenmöglichkeiten, bei schlechtem Wetter könnten wir ins Multimar gehen.

Als Treffpunkt schlage ich den Schlossgarten vor. Dort gibt es sonderbarerweise auch eine Google Maps Adresse „Multimar“. Ich bin neugierig, was das ist und der Schlossgarten liegt mittendrin. Laßt uns der Sache auf den Grund gehen und uns dort treffen und dann sehen wir weiter.

Also Sonntag, 6. Oktober 14 Uhr Schlossgarten Tönning „Multimar“ – was immer das ist.

Fürs Skizzenbücher-Gucken und Kaffeetrinken zum Abschluss könnten wir ins Café Hafenblick direkt am Hafen gegenüber vom Packhaus (von dort könnte man übrigens auch den Blick über den Hafen zeichnen..). Alternativ wäre auch Schankwirtschaft Andresen möglich, an der wir auf dem Rückweg fast vorbei kommen.

Liebe Grüße, freu mich auf euch!

Susanne (für Zu- und Absagen sowie eventuelle Mitfahr-Anfragen: 0170 856 2071)

 

Koffi Komood Susanne

 

Übrigens findet diesen Donnerstag, 26. September, auch wieder ein Workshop in Büsum statt. Treffen um 17.30 Uhr vor dem BüsumBio Regionalmarkt am Fischerkai 2. Ihr seid natürlich auch hier willkommen, wenn ihr Zeit und Lust habt!

Zeichnen am 1. September

Hallo liebe Zeichner!

Sonntag ist wieder der 1. Sonntag des neuen Monats und wir sind zum Zeichnen verabredet.

Beim letzten Mal im überaus malerischen Bergewöhrden haben nur Josi und ich gezeichnet und alle anderen haben definitiv etwas verpasst: ein Naturidyll mit springenden Fischen, hüpfenden Laubfröschen, einer badenden Dorfbewohnerin und atemberaubender Landschaft in fast menschenleerer Stille. Wir hatten zum Abschluß im Café Koffi Kommood in Hennstedt draußen im wunderschönen Garten Kaffee getrunken. Und das ist mein Vorschlag für Sonntag, 1. September:

Die Adresse ist Heider Straße 5 in 25779 Hennstedt und für Ortskundige: gegenüber dem früheren Papiergeschäft, wie Josi sagt. Und wir treffen uns wie immer um 14 Uhr.

Jetzt freue ich mich auf ein Neues am Sonntag und auf euch!

Susanne (0170 856 2071)

Zeichnen 3. März 2019

Mit einer Zeichnung von Josi aus dem Tierheim, wo wir uns letztes Mal getroffen haben, lade ich herzlich ein zum Frühlingszeichnen Sonntag 3. März 14 Uhr in Büsum.

Als Treffpunkt schlage ich den Spielplatz bei den kostenlosen Parkplätzen hinter der Jugendherberge vor. Von dort kann man zum Hafengelände oder zum Yachthafen bzw. über den Deich zum ehemaligen Nato-Anleger oder auch in das Ortgewimmel aufbrechen.

Zum Abschluß lade ich in den BüsumBio Regionalmarkt ein. Kaffee und Tee ist vorhanden, für Kuchen müssen wir selber sorgen, es sei denn, Samstag ist noch etwas im Laden übrig geblieben.

Da ich morgens mit Silvia zur Hausmesse unseres Großhandels fahre, kann es sein, dass ich nicht ganz pünktlich in Büsum zurück bin, ich freue mich aber sehr aufs Zeichnen. Bis Sonntag! Susanne (0170 856 2071)

 

Nächsten Sonntag Zeichnen in Husum

Mit dieser Zeichnung von Josi lade ich ein zum nächsten Zeichnen.

Wir hatten überlegt, auf einem Hof beim Gemüseputzen zu zeichnen, aber die meisten arbeiten auf Nachfrage sonntags nicht. So schlage ich vor, uns im oder am Husumer Schloß zu treffen. Es hat Sonntags von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet und hinterher können wir in Jaquelines Café gehen.

Also dann bis Sonntag 14 Uhr im Eingangsbereich vom Schloß! Ich freue mich auf euch!

Susanne (0170 856 2071)

Kirche in Lunden

Josis Version von der Lundener Kirche, als wir uns auf dem Geschlechterfriedhof getroffen hatten.