Spielzeug-Schiff

Mir hatte es im Museum ein Blech-Spielzeugschiff in einer Glasvitrine angetan, die Kaiser Wilhelm. Ich hatte es schon einmal ganz zu Beginn der Dithmarscher Zeichnertreffen gezeichnet und fand es irgendwie symbolträchtig, es jetzt noch einmal zu zeichnen.

 

Wulf Isebrand


Im Meldorfer Museum steht eine Holzstatue von Wulf Isebrand, dem Helden der Schlacht von Hemmingstedt. Die war Gudruns Motiv.

Historischer Tabakladen

Aus war ein schöner Ort um Skizzen anzufertigen. Für jeden war ein Motiv vorhanden, echt super. Mir hatte es der Tabakladen angetan. Ein kleiner Tante Emma Laden von früher, den ich manches Mal vermisse, auch wenn ich nie geraucht habe.

Zeichnen im Landesmuseum

Nächster Sonntag ist Zeichner-Sonntag und wir könnten uns wohl gern mal wieder in warmer Umgebung treffen. Die letzten Male waren ja nur für Hartgesottene, denen klirrende Kälte egal ist. Das Dithmarscher Landesmuseum in Meldorf hat seit September 23 wieder geöffnet und ich bin gespannt, was sich verändert hat. Auf jeden Fall gehen die Öffnungszeiten mit 10 bis 17 Uhr endlich in den Nachmittag hinein. Wir können uns dort also um 14 Uhr treffen und wer mag, kann hinterher zu Kaffee und Kuchen ins Domcafé. Also bis Sonntag 14 Uhr im Eingang des Dithmarscher Landesmuseums!